Mit einer besonderen Neuheit wartet Jaquet Droz auf: SUW steht für Sports Utility Watch – ein gelungenes Wortspiel und eine ganz spezielle Uhr.

Sie sind allgegenwärtig auf unseren Strassen, die Sports Utility Vehicles, kurz SUV. Aus eher unerwarteter Ecke kommt nun die Grande Seconde SUW an die Handgelenke. Die SUW von Jaquet Droz basiert grundsätzlich auf dem Erfolgsmodell Grande Seconde.

Jaquet Droz bringt die SUW

Das 45 mm grosse Stahlgehäuse geht aber für Jaquet Droz völlig neue Wege. Die geriffelte Lunette suggeriert Sportlichkeit, der Kronenschutz ist eine sehr eigenständige, aber effiziente Konstruktion. Statt den bei Jaquet Droz üblichen gebläuten Zeigern kommen bei der SUW skelettierte Zeiger mit keck oranger Leuchtmasse zum Einsatz.

Das Automatikwerk mit doppeltem Federhaus kennt man aus der “normalen” Grande Seconde, es hat sich dort bestens bewährt.

Im Alltag wird die SUW wohl so oft im harten Einsatz sein wie ein Porsche Cayenne im Gelände…. aber, wie die Amerikaner so schön sagen: “That’s not the point.”