Eben noch feierten wir zusammen an der Baselworld noch die legendäre “Ulysse-Party”, Rolf Schnyder machte einen vitalen Eindruck. Letztes Jahr hatte er seinen 75. Geburtstag gefeiert. Heute erreicht uns die traurige Nachricht, dass der CEO und Merhheitsaktionär von Ulysse Nardin unerwartet nach kurzer Krankheit verstorben ist.

Wir verlieren mit Rolf Schnyder einen Freund und ein grosses Vorbild. Schnyder hat die Uhrenbranche geprägt wie wenige andere. Er war einer der grössten Visionäre und ein unschätzbarer Innovator. Wir sprechen seiner Frau, seinen Kindern und auch seinem ganzen Team unser herzliches Beileid aus.

Rolf W. Schnyder hatte das Familienunternehmen Ulysse Nardin im Jahr 1983 erworben und stand seither als Präsident und CEO an der Spitze der traditionsreichen Manufaktur. Unter seiner Leitung kam Ulysse Nardin mit zahlreichen Innovationen wie beispielsweise den ersten astronomischen Armbanduhren zurück an die Spitze der mechanischen Uhrmacherei.

Rolf Schnyder

Rolf Schnyder – 1935-2011