Nach dem grossen Erfolg der Wand- und Standuhr Qlocktwo folgt nun die kleinere Variante, mit Weckfunktion. Auch die Qlocktwo Touch zeigt die Zeit in Worten an.

Selten war ein neues Produkt auf Anhieb so erfolgreich wie die Wanduhr Qlocktwo des deutschen Gestalterduos Biegert & Funk. Weltweit wurde das überaus innovative Produkt mit Designpreisen ausgezeichnet, und auch in der Schweiz ist sie sehr beliebt.

Das Prinzip der Qlocktwo basiert auf einer Matrix mit symmetrisch angeordneten Schriftzeichen. Einige dieser Zeichen leuchten in reinem Weiss und formen so Worte, welche die Zeit geradezu poetisch beschreiben. Es ist zwanzig nach Zehn, es ist fünf vor Zwölf.

Qlocktwo Touch heisst die neue Version, sozusagen die kleine Schwester. Das unwiderstehliche Zeitobjekt hat ein elegantes Monobloc-Gehäuse aus silberfarben oder schwarz eloxiertem Aluminium. Die Dimensionen des Quadrats von 13,5 cm sind perfekt.

Qlocktwo Touch: Poetisch wecken

Die Qlocktwo Touch, deutsch mit dem Panel in Black Ice Tea

Wie beim grossen Vorbild besteht auch bei der “Touch” die Frontfläche aus poliertem Plexiglas. Sie wird mit Magneten auf der Grundplatte fixiert und kann darum ganz einfach ausgewechselt werden. 7 ausgesuchte Farben stehen zur Wahl.

Die Qlocktwo Touch ist in den meisten europäischen Standardsprachen lieferbar, selbst in einer berndeutschen Version. Sie ist bei Uhrsachen ab CHF 590.- erhältlich.

Qlocktwo Touch: Poetisch wecken

Die Qlocktwo Touch in der Farbe Blue Candy, mit ihrer kleinen Standhalterung, auf der sie mit Magneten festgehalten wird.

Qlocktwo Touch: Technische Daten
Grösse: 13,5 x 13,5 x 1,8 cm
Gehäuse: Monobloc Aluminiumgehäuse, CNC-gefräst, silberfarbig oder schwarz eloxiert
Grundplatte: Edelstahlsockel, magnetisch, 9 x 6 cm
Funktionen: Zeitanzeige (präzisionsquarzgesteuert), Weckfunktion mit Schlummermodus (Snooze), Leseleuchtenfunktion, Automatische Helligkeitsanpassung
Frontpanel: Poliertes Acrylglas, auswechselbar, mit Magneten fixiert
Farben: Black Ice Tea (schwarz), Cherry Cake (rot), Vanilla Sugar (weiss), Frozen Blackberry (violett), Lime Juice (hellgrün), Blue Candy (cyan blau), Dark Chocolate (braun)
Sprachen: Berndeutsch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Spanisch, Dänisch, Norwegisch, Schwedisch, Niederländisch, Russisch, Türkisch
Stromversorgung: Steckernetzteil 110 – 230 V, Ausgang USB-Stecker 5V (400 mA)
Produktion: Made in Germany by Biegert & Funk, Schwäbisch Gmünd
Preise:
Qlocktwo Touch, alu silber    CHF    590.-
Qlocktwo Touch, alu schwarz    CHF    670.-
Zusatzpanel    CHF    69.-