Perrelet

Perrelet

PERRELET

Abraham-Louis Perrelet gilt als der Erfinder des automatischen Aufzugs für Uhren mit Hilfe einer rotierenden Schwungmasse. Als Reminiszenz an diese noch heute angewendete Erfindung, stellt der patentierte Double Rotor das ausgeklügelte Aufzugssystem in den Vordergrund. Den herkömmlichen Rotor ergänzt dabei ein zweiter, der in der Zifferblattmitte sichtbar ist. In perfekt synchroner Harmonie tragen beide gemeinsam zu einer gesteigerten Leistungsstärke des Aufzugs bei und bieten dem Träger das Vergnügen, die stetigen Schwingungen mit dem Auge zu verfolgen.

 Seit 2009 erscheint der Doppelrotor in neuer Interpretation. Den oberen Rotor ersetzt nun ein großes 12-Schaufelrad in Titan, das einer Gasturbine nachempfunden ist. Die Priorität bei der Perrelet-Turbine wird auf optische Effekte gesetzt, die je nach den Dekors und Farben des Hintergrunds immer wieder andere Formen annehmen. Mittlerweile umfasst die Turbinen-Kollektion auch Chronographen, Taucher- und Fliegeruhren und sogar ein Tourbillon ist mit von der Partie.

 2015 wurde anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums des Doppelrotors eine neue Kollektion, mit eben dieser Spezialität geschaffen: Die Kollektion First Class Double Rotor Skeleton mit dem hauseigenen Manufakturkaliber.

www.perrelet.com

perrelet_logo